0

Cart



Beitrag wurde automatisch erstellt und ggf. auch durch Google übersetzt

REDWOOD CITY, Kalifornien – (BUSINESS WIRE) – Electronic Arts Inc. (NASDAQ: EA) und die Fédération Internationale de Football Association (FIFA) gaben heute bekannt, dass die EA SPORTS FIFA 19 Global Series generierte mehr als 680 Millionen Minuten, eine jährliche Steigerung von 60 Prozent und 61 Millionen Aufrufe insgesamt, eine Steigerung von 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Ein signifikantes Wachstum der Zuschauerzahlen wurde von vielen Schlüsselfaktoren wie dem FIFA 19 In der Global Series waren 17 offizielle Ligapartner im Vergleich zu acht in der vergangenen Saison vertreten, die erste eChampions League in Zusammenarbeit mit der UEFA, die NYC_Chris zum ersten Meister gekürt hat, und der FIFA eNations Cup ™ wurde zum ersten Mal erfolgreich eingeführt.

"Wir freuen uns sehr über eine weltweite Kundgebung rund um den EA SPORTS FIFA 19 Global Series auf solch monumentale Weise “, sagte Brent Koning, FIFA Competitive Gaming Commissioner. „Unsere Partnerschaften mit der FIFA, der UEFA und 17 Fußballligen von Weltrang erhöhen unsere Verbundenheit mit dem traditionellen Sport, der ein beispielloses Engagement von Spielern und Zuschauern ermöglicht. Jetzt schauen wir uns die 128 besten Spieler an, die sich für das qualifiziert haben EA SPORTS FIFA 19 Die Global Series Playoffs kämpfen darum, beim FIFA eWorld Cup 2019 Weltmeister zu werden. “

"Die stetige Zunahme der Zuschauerzahlen unterstreicht das große Interesse an einer wettbewerbsorientierten FIFA und die Bedeutung des eSports für das anhaltende Wachstum des Fußballs weltweit", sagte Christian Volk, Direktor von eFootball & Gaming bei der FIFA. „Wir freuen uns darauf, die besten 32 zu begrüßen EA SPORTS FIFA 19 Spieler für den FIFA eWorld Cup in diesem Sommer und krönen den ultimativen Champion dieser Rekordsaison. “

FIFA 19 Die Playoffs der Global Series beginnen am 5. und 7. Juli in Hamburg mit der Xbox-Rangliste. Die PlayStation® 4-Wertung wird vom 12. bis 14. Juli in Berlin veröffentlicht. Die Top 128 EA SPORTS FIFA 19 Spieler auf der ganzen Welt (64 auf Xbox One; 64 auf PlayStation® 4) werden auf die Probe gestellt, einschließlich F2Tekkz, Rogue Msdossary, FCB nicolas99fc und Vitality Maestro versuchen, von den Playoffs auf den Höhepunkt vorzustoßen – den FIFA eWorld Cup 2019. Die vollständige Liste finden Sie unter FIFA 19 Teilnehmer der Global Series Playoffs besuchen https://fifa.gg/.

Während der ganzen Saison FIFA 19 Startete die Spieler in die Super-Star-Kategorie, teilte sich die Couch mit den Champions der Handlungsstränge, enthüllte die Probleme des Wettbewerbs und verfolgte die Ranglisten auf Xbox One und PlayStation® 4. F2Tekkz, der 28 aufeinanderfolgende Wochen auf Xbox One die Nr. 1 war, und FCB nicolas99fc rangierten als Die Nummer 1 in 21 aufeinanderfolgenden Wochen auf PlayStation® 4 wird gegen 118 angehende Stars antreten, da sich nur 32 für den FIFA eWorld Cup qualifizieren und am Ende der Saison nur einer zum FIFA eWorld Cup 2019-Champion ernannt wird.

Weitere Informationen zu EA SPORTS FIFA 19 Besuchen Sie https://www.ea.com/games/fifa/fifa-19. Mach mit bei der EA SPORTS FIFA 19 Gespräch weiter Twitter und Instagram.

Weitere Informationen zu EA SPORTS-Spielen, einschließlich Nachrichten, Videos, Blogs, Foren und Spiele-Apps, finden Sie unter www.easports.com, um eine Verbindung herzustellen, zu teilen und an Wettbewerben teilzunehmen.

Über Electronic Arts:

Electronic Arts (NASDAQ: EA) ist ein weltweit führender Anbieter von digitaler interaktiver Unterhaltung. Das Unternehmen entwickelt und liefert Spiele, Inhalte und Onlinedienste für mit dem Internet verbundene Konsolen, mobile Geräte und PCs. EA hat weltweit mehr als 300 Millionen registrierte Spieler.

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte EA einen GAAP-Nettoumsatz von 5,15 Milliarden US-Dollar. EA hat seinen Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, und ist bekannt für ein Portfolio von hochkarätigen und hochqualitativen Marken wie The Sims ™, Madden NFL, EA SPORTS ™ FIFA, Battlefield ™, Need for Speed ​​™, Dragon Age ™ und Plants vs. Zombies ™. Weitere Informationen zu EA finden Sie unter www.ea.com/news.

EA SPORTS, Battlefield, Die Sims, Need for Speed, Dragon Age und Plants vs. Zombies sind Marken von Electronic Arts Inc. John Madden, NFL und FIFA sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden mit Genehmigung verwendet.

.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Quelle Pressemitteilung Electronic Arts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung:010

Ich akzeptiere

Danke, dass du deinen Kommentar abgegeben hast!
Designed & Developed by ThemeXpert