0

Cart

Die Geheimnisse hinter der erstklassigen Audioleistung der Galaxy Buds – Samsung Newsroom Deutschland

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Seit 2016 stellt Samsung Electronics bei kabellosen Kopfhörern Komfort und Mobilität in den Vordergrund – mit branchenweitem Erfolg.
Die Galaxy Buds verbinden Premium-Audio-Funktionen mit einem kompakten Design. Dieser Artikel erklärt, wie das akustische Konzept, die Software und die Form der drahtlosen Kopfhörer ein neues mobiles Audioerlebnis kreieren.

 

Sound by AKG

Die neuen Galaxy Buds sind die ersten kabellosen Kopfhörer von Samsung, an denen AKG mitgearbeitet hat, um sie mit besonders herausragender Klangqualität auszustatten. Aber was zeichnet exzellente Klangqualität aus? Ein kurzer Blick auf Testberichte und Audio-Foren zeigt, dass die Antworten darauf vielfältig sind. Während einige Nutzer satte Basstöne bevorzugen, favorisieren andere wiederum Kopfhörer mit einer großen Klangbühne.

 

Aber es gibt vermutlich keine Person, die für die Beantwortung dieser Frage qualifizierter ist als Dr. Sean Olive, Acoustic Research Senior Fellow bei Harman International. In den letzten sieben Jahren haben Dr. Olive und sein Team intensive Forschungen zur Wahrnehmung und Messung der Klangqualität von Kopfhörern durchgeführt.

 

“Ein guter Klang wird erreicht, wenn die Kopfhörer die Musik exakt wiedergeben, ohne dem Originalklang eine hörbare Verzerrung oder ein Geräusch hinzuzufügen”, so Dr. Olive.

 

Dr. Sean Olive (mittig) testet mit seinem Team Kopfhörer

 

Durch das Testen der Reaktionen bei einem breiten Spektrum von Zuhörern haben Dr. Olive und sein Team ein Werkzeug entwickelt, das die Klangqualität von Kopfhörern misst. Dieses Werkzeug wird als Harman Target Curve bezeichnet und hilft Audiotechnikern bei der Entwicklung von Kopfhörern, die das Musikhören in einem Referenzraum nachahmen.

 

“Die Klangqualität beinhaltet verschiedene Eigenschaften, einschließlich spektraler oder klanglicher Eigenschaften, räumlicher Eigenschaften sowie Verzerrungen und Rauschen. Das Ziel von AKG ist, für jedes dieser Attribute so neutral, genau und transparent wie möglich zu sein”, erklärt er.

 

Die Galaxy Buds, die Dr. Olive als “eine perfekte Verbindung zwischen Wissenschaft, Technik und Kunst” beschreibt, wurden von den AKG-Akustikern auf die Harman Target Curve abgestimmt. Die kabellosen Ohrhörer erzielten auf der Harman Target Curve ein wirklich eindrucksvolles Ergebnis, das deutlich höher ausfiel als bei anderen kabellosen Kopfhörern.

 

“Die Klangqualität der neuen Galaxy Buds ist beeindruckend”, lobt Dr. Olive den ausgeglichenen Klang. “Es ist schwer zu sagen, welcher Aspekt des Klangbilds im Vordergrund steht. Von meiner Seite ist das das größtmögliche Kompliment. Das ist ein großes Kompliment von meiner Seite.”

 

Samsung Scalable Codec

Neben der Verbesserung der Akustik stellt die Entwicklung kabelloser Kopfhörer eine weitere Herausforderung dar. Die Abhängigkeit von Bluetooth zur Übertragung von Audioinformationen macht kabellose Kopfhörer anfällig für Störungen.

 

Mit dem von Samsung entwickelten Scalable Codec stellen die Galaxy Buds sicher, dass Nutzer ihre Lieblingssongs ohne Unterbrechungen genießen können. Der Codec verhindert, dass das Audiosignal abgehackt ankommt, indem er die Bitrate entsprechend der Stärke der Bluetooth-Verbindung ändert. Wenn die Verbindung schwach ist, kodiert der Scalable Codec die Audioinformationen automatisch mit einer höheren Kompressionsrate, so dass die Ohrhörer Daten ohne Unterbrechungen empfangen können.

 

 

Adaptive Dual Microphone

Die Geräuschunterdrückung der Galaxy Buds geht über das Hörerlebnis hinaus. Ausgestattet mit einem adaptiven Doppelmikrofon, minimieren die kabellosen Ohrhörer auch externe Störungen bei Telefongesprächen.

 

Die adaptive Dual-Mikrofon-Technologie arbeitet durch die Kombination von Signalen eines inneren und äußeren Mikrofons. Während der äußere Empfänger Geräusche in der Umgebung erkennt, nimmt das innere Mikrofon Schallwellen auf, die im Gehäuseinneren schwingen. Durch die Verarbeitung und Mischung der beiden Quellen erzeugt die adaptive Dual-Mikrofon-Technologie eine genaue Darstellung der Stimme des Nutzers. Die Mikrofone werden durch die SolomonVoice-Technologie und die Windgeräuschunterdrückung weiter verbessert, damit die Stimme des Benutzers möglichst deutlich vermittelt wird.

 

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Quelle Pressemitteilung Samsung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung:010

Ich akzeptiere

Danke, dass du deinen Kommentar abgegeben hast!
Designed & Developed by ThemeXpert