0

Cart

Logitech und Frank Thelen suchen den „Startup Partner 2019“

[ad_1]

Eine neue Chance für junge Gründer – das ist die Motivation für eine Fortsetzung der Kooperation von Logitech und Deutschlands bekanntestem Investor Frank Thelen. Gemeinsam suchen das Unternehmen und Thelen zum zweiten Mal in Folge den „Startup Partner 2019“. Die Neu-Unternehmer sollen dabei nicht nur von hochwertigen Preisen, sondern auch im geballten Knowhow der Partner profitieren. Bewertet werden die Gründungsideen nach Kriterien wie beispielsweise Innovation und Skalierbarkeit.Startups haben es nicht leicht. Besonders kurz nach der Gründung fehlt es oft am nötigen Kapital und auch an der technischen Ausstattung. Aber auch guter Rat ist oft schwer zu bekommen. Grund genug für Logitech und Frank Thelen, ihre bewährte Kooperation auch 2019 fortzusetzen. 

Die Bewerbung ist offen!

Ab sofort können sich Startups und junge Unternehmen für die diesjährige Auszeichnung zum „Startup Partner 2019“ unter https://startup.logitech.de/ bewerben. Als Hauptpreis erhalten die drei Gewinner des Wettbewerbs ein Paket bestehend aus Logitech Office- und Videokonferenz-Produkten im Wert von jeweils 4.950 Euro. Sie haben aber auch die Möglichkeit, bei der Preisverleihung in einem Meet`n`Greet mit Frank Thelen ihre Ideen zu präsentieren und von der Erfahrung der Investoren-Legende zu profitieren. Eingereicht werden kann die Bewerbung bis zum 25. September 2019 per Video, als Präsentation oder im PDF-Format. Bei der Bewerbung sollte die Gründungsidee im Fokus stehen und herausgestellt werden, warum das eigene Unternehmen zum „Logitech Startup Partner 2019“ gekürt werden sollte. Die Jury besteht neben Frank Thelen aus Vertretern von Logitech. 

Anlass für eine Rabattaktion 

Mit der Auszeichnung verbunden ist eine Rabattaktion von Logitech. Zwischen dem 29. Juli und dem 01. Oktober 2019 erhalten die ersten einhundert Interessenten einen Vorzugspreis auf Meetup, die Huddle-Room Lösung von Logitech. Man gibt dafür einfach den Aktionscode STARTUP2019 im Warenkorb an und erhält eine Vergünstigung von 30 Prozent für die leistungsstarke Video Conferencing-Lösung für kleinere Konferenzräume. Logitech will damit noch mehr Aufmerksamkeit auf den Startup-Wettbewerb lenken und vor allem Mittelständlern und jungen Unternehmen den Einstieg in dynamisch-digitale Team-Arbeit erleichtern.

Glückliche Gewinner 2018

Vergangenes Jahr konnten sich drei Unternehmen als „Startup Partner 2018“ behaupten. Alle drei – die Visual Collaboration Plattform Deon, die Conversational AI-Plattform Cognigy und der VR-Handschuh Produzent Cynteract – sahen die Auszeichnung als Motivationsschub und als Highlight in ihrer noch kurzen Unternehmensgeschichte. Sowohl das Logitech-Gewinnerpackage als auch der Erfahrungsaustausch und die Inspirationen des Tages waren für sie extrem wertvoll. „So ein Gewinn ist immer auch eine Bestätigung der eigenen Arbeit und motiviert, weiter Gas zu geben“, sagte Marc Schneider, Head of Business Development bei Cognigy über den „Startup Partner 2018“-Wettbewerb. „Wir sind unglaublich auf die diesjährigen Bewerbungen gespannt und freuen uns jetzt schon auf das Feuerwerk von Ideen und Vorschlägen“, meint Yalcin Yilmaz, Vice President Central South Europe.

Der Hintergrund der Zusammenarbeit

Seit über 12 Monaten arbeiten Logitech und Frank Thelen zusammen, um Startups und junge Unternehmen in der Wachstumsphase zu unterstützen. Besonderes Merkmal solcher jungen Unternehmen ist ihre Unternehmenskultur: Agil, digital versiert und flexibel. Genau diese Interaktion unterstützt Logitech mit seinen Produkten für einen digitalen Arbeitsplatz. Frank Thelen wiederum repräsentiert die Startup-Kultur in Deutschland wie kein Zweiter. Gemeinsam wollen das Unternehmen und der Investor Gründern und jungen Unternehmen wichtige Impulse geben und sie mit ihrem vielseitigen Erfahrungsschatz unterstützen. „Keine andere Unternehmensform lebt agiles, digitales Arbeiten so sehr wie Startups und kleine Unternehmen. Wichtig ist dafür eine möglichst effiziente und spontane Interaktion der Mitarbeiter – und das geht nur mit hochwertigen Plug’n‘Play Produkten. Schließlich bilden diese die Grundlage des täglichen Arbeitens in diesen Unternehmen“, erklärt Frank Thelen. „Die Produkte und Lösungen von Logitech haben mich von Anfang an überzeugt und ich freue mich, dass wir unsere erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Monate verlängern.“„Die Tatsache, dass wir nun schon zum zweiten Mal den „Startup Partner“ gemeinsam mit Frank Thelen suchen, ist ein klares Zeichen für die gute Zusammenarbeit von Frank Thelen und Logitech“, so Yalcin Yilmaz von Logitech.

[ad_2]

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung:010

Ich akzeptiere

Danke, dass du deinen Kommentar abgegeben hast!
Designed & Developed by ThemeXpert