0

Cart

wie Nutzer das innovative Smartphone bedienen – Samsung Newsroom Deutschland

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting


 

Wenn es darum geht, sowohl unsere Arbeit als auch unser Privatleben gleichzeitig zu steuern, bieten zwei Bildschirme definitiv mehr Möglichkeiten als einer. Mit einem kompakten Frontdisplay und dem 7,3 Zoll Infinity Flex-Display1 eröffnet das Galaxy Fold 5G eine neue Smartphone-Kategorie. So können Nutzer das Galaxy Fold 5G unterwegs im gefalteten Zustand mit einer Hand bedienen und von einem derzeit einzigartigen Nutzererlebnis mit hoher Produktivität profitieren, sobald es entfaltet wird.

 

Damit Nutzer das innovative Smartphone von Beginn an richtig bedienen, folgt hier ein ausführlicher Leitfaden für die Verwendung des Galaxy Fold 5G:

 

1. Erste Einführung

 

Das Galaxy Fold 5G wird in einer hochwertigen Verpackung aus umweltfreundlichem Material geliefert. Damit das erste Falterlebnis dem Nutzer gehört, liegt das Smartphone zunächst geöffnet in der Box.

 

Bevor das Produkt ausgepackt wird, sollten Nutzer sich die auf dem Display angebrachten Hinweise beachten. Sie gibt eine Einführung in die optimale Anwendung der beiden Displays und der einzigartigen Funktionen des Galaxy Fold 5G.

 

2. Der richtige Umgang

 

Wie bei jedem mobilen Gerät ist auch beim Galaxy Fold 5G eine richtige Handhabung entscheidend, um die exklusiven Vorteile genießen zu können. Mit seiner ergonomischen Form bietet es eine komfortable Bedienung. Für maximale Benutzerfreundlichkeit ist es schmaler als herkömmliche Smartphones (62,8 x 160,9mm). Ob im ge- oder entfalteten Zustand – das Design ermöglicht eine erstklassige Handhabung.

 

Die Laustärkeregelung, der Power-Knopf und der Fingerabdrucksensor befinden sich auf der rechten Seite des Geräts. Wird die Power-Taste zweimal gedrückt, öffnet sich die Kamera. Bei längerem Betätigen wird Bixby gestartet. Die Einstellungen können so angepasst werden, dass schnell auf bevorzugte Apps zugegriffen wird (Einstellungen > Erweiterte Funktionen > Funktionstaste).

 

 

Um das Galaxy Fold 5G aus jedem Winkel zu entsperren, können bis zu vier Fingerabdrücke registriert werden, unabhängig davon, ob Nutzer Rechts- oder Linkshänder sind. Zusätzlich ist es möglich, durch Gestenerkennung spezifische Befehle festzulegen. Beispielsweise können Nutzer für einen schnellen Blick auf die neusten Benachrichtigungen den Fingerabdrucksensor so einstellen, dass ein Streichen über den Sensor ausreicht, um das Benachrichtigungsfeld zu öffnen (Einstellungen > Erweiterte Funktionen > Bewegungen und Gesten > Fingersensorgesten).

 

Einer der vielen Vorzüge von einem Gerät mit zwei Displays sind zwei individuelle Startbildschirme. So können nützliche Apps einhändig auf dem Frontdisplay und umfangreichere Apps auf dem geöffneten Hauptdisplay angelegt werden. Die Navigationsleiste kann rechts, links oder mittig auf dem geöffneten Bildschirm positioniert werden, um eine personalisierte Nutzung zu ermöglichen. (Einstellungen > Anzeige > Navigationsleiste).

 

3. Nahtloser Wechsel

 

Sind die Benutzereinstellungen des Galaxy Fold 5G an die persönlichen Präferenzen angepasst, können die Nutzer das Potenzial der innovativen Funktionen und des flüssigen Wechsels zwischen Apps, Inhalten und Displays voll ausnutzen.

 

App Continuity ist Teil der neuen Benutzeroberfläche, die speziell für den nahtlosen Übergang zwischen den beiden Displays entwickelt wurde. So können Nutzer E-Mail-Benachrichtigungen auf dem Frontdisplay lesen und nach dem Öffnen bequem auf dem Hauptbildschirm mit der großen Tastatur beantworten. Genauso können E-Books zunächst auf dem Frontdisplay begonnen und auf dem geöffneten Bildschirm problemlos weiter gelesen werden. Umgekehrt funktioniert der Wechsel von Haupt- zu Frontbildschirm genauso. Befindet sich der Nutzer in einer Navigations-App kann er die Wegbeschreibung auf dem geöffneten Bildschirm genau studieren, um sich anschließend ohne Unterbrechung mit geschlossenem Bildschirm navigieren zu lassen (Einstellungen > Anzeige > Apps auf Frontdisplay fortsetzen).

 

4. Perfekte Nutzung der vielseitigen Kamera

 

Für gelungene Fotos ist das Galaxy Fold 5G mit sechs Kameras auf dem Front-, Rück- und Hauptdisplay ausgestattet. Die Kamera auf dem Frontdisplay ist für ein schnelles Selfie die richtige Wahl. Wenn ein Erinnerungsfoto mit der Familie festgehalten werden soll, ist die Dualkamera des Hauptdisplays in der Lage, alles und jeden in einem Live-Fokus-Selfie aufzunehmen – ganz ohne Selfie-Stick.

 

Darüber hinaus können Nutzer bei Verwendung der der hinteren Tripel-Kamera mit dem großen Sucher auf dem geöffneten Galaxy Fold 5G ein großzügiges Bilderlebnis genießen. Für Fotoaufnahmen unabhängig von der Ausrichtung des Geräts bewegt sich der Auslöser des Galaxy Fold 5G automatisch an einen optimalen Punkt, wenn das Gerät in Hoch- oder Querformat gedreht wird. Der Auslöser kann per Drag & Drop sogar an anderen Stellen angebracht werden.

 

5. Die Leistungsfähigkeit des Displays nutzen

 

Was Inhalte betrifft, bietet das Galaxy Fold 5G ein fesselndes Unterhaltungserlebnis. Doch nicht nur die Größe des Geräts ermöglicht ein kinoähnliches Erlebnis im handlichen Format: Das Galaxy Fold 5G verfügt über ein Dynamic AMOLED-Display mit HDR10+ sowie Dynamic Tone Mapping für ein extrem kontrastreiches Bild. Darüber hinaus reduziert das vom TÜV Rheinland zertifizierte Display des Galaxy Fold 5G die Blaulichtemission, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen, während der Nutzer in seine Lieblingsinhalte und Spiele vertieft ist.

 

Das Zuschauererlebnis wird noch eindrucksvoller, indem das obere Benachrichtigungsfenster heruntergezogen wird und die Dolby Atmos-Funktion aktiviert wird – so liefert das Galaxy Fold 5G dank seiner zwei Stereo-Lautsprecher von AKG einen klaren und räumlichen Sound.

 

6. Multitasking wie ein Profi

 

Multitasking ist ein fester Bestandteil des Alltags vieler Menschen geworden – zum Beispiel durch den ständigen Wechsel zwischen verschiedenen Apps. Mithilfe der Multi-Active WindowFunktion des Galaxy Fold 5G können Nutzer dieses Multitasking-Erlebnis auf nur einem Bildschirm realisieren, da sie erstmals auf einem Smartphone mehrere aktive Anwendungen gleichzeitig auf dem Display nutzen können.

 

Durch Steichen vom rechten Rand des Hauptbildschirms kann auf die Multi Window-Leiste zugegriffen werden. Diese enthält sowohl alle zuletzt verwendeten Anwendungen sowie die Möglichkeit, alle Anwendungen anzuzeigen, die Multi Window unterstützen. In der Leiste können häufig verwendete Anwendungen angepasst werden (Multi Window-Leiste öffnen > Menü-Schaltfläche > Leiste bearbeiten). Bis zu drei Apps können per Drag & Drop an eine gewünschte Position auf dem Display gebracht werden. Dort kann dann auch die Größe des App-Fensters geändert werden.

 

Für produktive Nutzer hören die Multitasking-Möglichkeiten dort noch nicht auf. Neben drei Multi Windows bietet das Galaxy Fold 5G auch bis zu fünf Popup-Fenster, sodass an arbeitsintensiven Tagen bis zu acht Anwendungen gleichzeitig bearbeitet werden können. Um auf Popup-Fenster zuzugreifen, muss die Multi Window-Leiste geöffnet werden und die gewünschte App in der Mitte des Displays abgelegt werden. Die Popup-Fenster können transparent dargestellt werden, um die Nutzung der dahinterliegenden Multi Window-Anwendung nicht zu behindern.

 

 

7. Produktivität auf höchstem Niveau

Das Galaxy Fold 5G bietet noch weitere Funktionen für Nutzer, die das Galaxy Fold 5G für Arbeit und Vergnügen verwenden möchten – wie beispielsweise den Dual Messenger. Dadurch können geschäftliche und persönliche Konten genutzt werden und dank der Multi Active Window-Funktionalität können diese Nachrichten gleichzeitig in separaten Fenstern dargestellt werden.

 

Benachrichtigungen können für neue Fenster angepasst werden. Sobald eine Benachrichtigung oben auf dem Display erscheint, kann mit ihr interagiert werden, um direkt in einem Pop-up-Fenster zu antworten, ohne die anderen Anwendungen zu unterbrechen (Einstellungen > Erweiterte Funktionen > Smarte Pop-up-Ansicht).

 

 

Schließlich sind Nutzer mit der erstklassigen Leistung des Galaxy Fold 5G, das mit einem Prozessor der neuesten Generation und 12 GB RAM ausgestattet ist, ohne weiteres in der Lage, intensives Multitasking zu betreiben.

 

Damit können Nutzer ihr Galaxy Fold 5G wie ein Profi nutzen und das Beste aus der innovativen Gerätekategorie von Samsung herausholen, die die Produktivität eines Computers mit der Benutzerfreundlichkeit eines Smartphones verbindet.

 

1 18,51 cm / 7,3“ (volles Rechteck); 18,11 cm / 7,1“ (innerhalb Abrundungen). Der tatsächliche Anzeigebereich ist aufgrund der abgerundeten Ecken und des oberen Ausschnitts geringer.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Quelle Pressemitteilung Samsung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung:010

Ich akzeptiere

Danke, dass du deinen Kommentar abgegeben hast!
Designed & Developed by ThemeXpert