0

Cart

Wolfenstein Youngblood im Test/Review: Terror-Twins auf Jagd



B.J. Blazkowicz ist verschwunden! Also begeben sich seine Zwillingstöchter Jessica und Sophia in Wolfenstein Youngblood auf die Suche nach Terror Billy.

Quelle

Fan-Bewertungen

10
0%
9
0%
8
0%
7
0%
6
0%
5
0%
4
0%
3
0%
2
0%
1
0%
0
0%
    Showing 8 reviews
  1. Your Rating:

    0
    10
    Erster!
    0

    0

    You have already voted!

  2. Your Rating:

    0
    10
    Viel besser als Call of Duty 🤣😂
    0

    0

    You have already voted!

  3. Your Rating:

    0
    10
    Bethesda ist inzwschen wie Bioware, man kann einfach nicht mehr enttäuscht werden, da die Erwartungen bei 0 stehen.
    0

    0

    You have already voted!

  4. Your Rating:

    0
    10
    Lächerlich! Wenn man bedenkt, dass das großartige The New Order eine 68 als Wertung von euch bekommen hat, sind 76 für diesen grind-lastigen Ableger hier ein Witz
    0

    0

    You have already voted!

  5. Your Rating:

    0
    10
    Die wohl safe'ste und neutralste review, die ich bisher geshen habe. Respekt. Das ist auch eine Leistung 🙂
    0

    0

    You have already voted!

  6. Your Rating:

    0
    10
    Nicht, das ich auf verfassungswidrige Symbole stehe aber bei Wolfenstein gehört es in meinen Augen dazu. Schwingt Ihr bei der durchaus guten review die Moral Keule oder wurdet Ihr dazu gezwungen diese bescheidene Version zu testen? In Anbetracht,das es ja jetzt gestattet ist mit Verfassungswidrigen Inhalten Wolfenstein zu spielen.<br /><br />Danke für eine Antwort.
    0

    0

    You have already voted!

  7. Your Rating:

    0
    10
    Nope,ohne mich
    0

    0

    You have already voted!

  8. Your Rating:

    0
    10
    Normalerweise kann ich getrost euren Tests vertrauen, diesmal kann ich das nicht behaupten. Es wurde kaum auf die Story eingegangen und auf die Technik ebenfalls nicht. Meiner Meinung kommt das Spiel bei diesem Test zu gut weg. New order und new colosus waren unglaublich gute Singleplayer shooter, umso weniger verstehe ich nicht die Entscheidung von Bethesda einen coop-shooter mit loot shooter Elementen daraus zu machen. Von der Entscheidung den badass Nazikiller Blascovic durch seine unglaublich unsympathischen youngster töchter auf feminiszierung mit fortnite dance umzusteigen, bis zum lächerlichen Lebensbalken auf den Gegnern fühlt sich alles falsch und gezwungen an. Schade eigentlich, da die Reihe echt cool war und umso weniger ist mir euer Fazit unverständlich.
    0

    0

    You have already voted!

Designed & Developed by ThemeXpert